SV Zweckel II - SC Hassel II

26.09.2015

Auswärstspiel

Endergebnis 0:9

Was für eine tolle Leistung der Kids von unserer F2 . Nach dem herben Rückschlag gegen den SSV Buer ging es heute zur Mission : Wiedergutmachung nach Zweckel . Voller Tatendrang gingen die Jungs vom SC aufs Feld und zeigten das sie aus ihren Fehlern gelernt haben . Jeder Zweikampf wurde angenommen und der Gegner früh im Aufbauspiel gestoppt . Nur selten kam Zweckel bis vor das Tor der Haaseler , wo Tugra aber nicht zu überwinden war . Den Ersten Treffer des Tages ladete unsere neue Nummer 12  Fabian Komar . Letzte Woche hatte er erst seinen Einstand zusammen mit seinem Bruder Luc gegeben und heute zeigte er schon was für Qualitäten er besitzt . 0:1 . Der Stürmer auf der linken Seite setzte das 0:2 und 0:3 . Dann war erstmal Halbzeit . Hocherfreut über das Ergebnis waren sich die Spieler einig : Da geht noch mehr heute . Mit dem Anpfiff zur zweiten Halbzeit war dann bei den Hausherren die Luft raus . Wenn Zweckel in Ballbesitz war , dann nicht lange . Viele Pässe gingen in die Mitte wo Zahit nur darauf lauerte seinen Gegenspieler zu stoppen und den Ball wieder nach vorn zu treiben . Dann zündeten unsere Stürmer ihr Feuerwerk : Fabian schoss das 0:4 , Ibrahim das 0:5 . Frisch eingewechselt lies es sich auch Luc nicht nehmen bei seinem zweiten Spiel seinen ersten Treffer für den SC Hassel zu erziehlen 0:6 . Eine schnell ausgeführte Ecke hätte unser Hasan fast zum 0:7 ausnutzen können , doch leider versprang im der Ball vorher an die Hand . Was dem kleinsten der Truppe heute leider nicht gegönnt war besorgte Ibrahim kurz danach 0:7 . Nach unzähligen Zweikämpfen war es heute auch Zahit vergönnt sich dafür zu belohnen 0:8 . Kurz vor Schluss kam Luc nochmal zum Torerfolg 0:9 . Obwohl der Abpfiff nicht mehr lang auf sich warten lies ging Zweckel nochmal auf Tuchfühlung mit der Abwehr des SC und konnte sich durchsetzen , verfehlten aber um Haaresbreite das Tor . Abpfiff und der 2. Saisonsieg in der Tasche . Damit gehts nach Hause und in die Vorbereitung zum Tunier am 3.10